Internisten-Zentrum Maximilianstraße

GRUPPENPRAXIS DR. SCHOLLER - DR. KANDL - DR. LUSZCZAK




EKG (Elektrokardiogramm)


Vorbereitung:

Keine

Was passiert?

Im Liegen werden dem Patienten Elektroden an den vier Extremitäten (=Arme und Beine) sowie am Brustkorb angelegt.

Bei dieser völlig schmerzlosen Untersuchung werden die elektrischen Ströme gemessen, die im Herzen entstehen. Gehört zu jeder internistischen Untersuchung!

Dauer:

Etwa 5 Minuten

Wozu (Zweck):

Dient zur raschen Erkennung von Herzrhythmus - Störungen, frischen oder länger zurück liegenden Herzinfarkten sowie von Entzündungen am Herzen. Das EKG kann erste Hinweise für beginnende Herzfehler liefern. Ein normales, sprich: unauffälliges EKG ist eine wichtige Voraussetzung für die Diagnose eines gesunden Herzens.



Copyright (c) 2014 Internisten-Zentrum Maximilianstraße. All rights reserved. | Photos by Johannes Stangel | Design by Gabriele Inzinger | Impressum