Internisten-Zentrum Maximilianstraße

GRUPPENPRAXIS DR. SCHOLLER - DR. KANDL - DR. LUSZCZAK




Ergometrie (Belastungs-EKG)


Vorbereitung:

Am Tag der Untersuchung "normal", d.h. so wie immer essen und ausreichend (alkoholfrei!) trinken, bis ca. eineinhalb Stunden vor der Ergometrie. Sportliche Kleidung, so vorhanden, mitnehmen (Z.B. Trainings-Anzug), außerdem ein Handtuch für das Abtrocknen danach, wenn man recht ins Schwitzen kommt. (Selbstverständlich kann die Untersuchung auch in Alltags-Kleidung erfolgen. Man muss dann aber damit rechnen, dass diese möglicher Weise verschwitzt wird)

Was passiert?

Rad fahren am Zimmer-Fahrrad unter ständiger EKG-Registrierung sowie Blutdruck-Messung.

Dauer:

Etwa 20-40 Minuten

Wozu (Zweck):

Bei dieser völlig schmerzlosen Untersuchung (anstrengen sollen Sie sich aber schon!) wird Ihre körperliche Leistungsfähigkeit ermittelt, unter anderem erfolgt das Feststellen Ihres Trainings-Zustandes. Es erfolgt die Abklärung und das Erkennen eventuell vorhandener Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems unter Belastung, wie zum Beispiel ein möglicher drohender Herzinfarkt, Veränderungen an den Herzkranzgefäßen, Neigung zu Herzrhythmus-Störungen unter Belastung; der Blutdruck-Verlauf unter Belastungs-Bedingungen wird beobachtet und aufgezeichnet.



Copyright (c) 2017 Internisten-Zentrum Maximilianstraße. All rights reserved. | Photos by Johannes Stangel | Design by Gabriele Inzinger | Impressum