Unser Familienbetrieb umfasst ca. 6 ha Weinbau und etwas Obstbau (Marillen und Äpfeln). Die Weingärten erstrecken sich auf eine Länge von ca. 12 km (Hundsheim, Rossatzbach, Rossatz, Rührsdorf bis Mitterarnsdorf), was bedeutet, dass uns verschiedenste Boden- und Klimaverhältnisse zur Verfügung stehen und wir dadurch Sorte und Lage optimal aufeinander abstimmen können.

Wir sind Mitgliedsbetrieb der Vereinigung „Vinea Wachau Nobilis Districtus“ und bekennen uns somit kompromisslos zu Qualität und Ursprung – was bedeutet, dass wir uns gegen Anreicherung, gegen Konzentrierung, gegen Aromatisierung entschieden haben – in unseren Weinen soll sich nur die NATUR wiederspiegeln.

„Wenig ist mehr“ – wir bemühen uns, durch ständige Beobachtung und Kontrolle so wenig wie möglich in die „Weinwerdung“ einzugreifen. Wir trachten danach, Weine mit feinen Aromen, teils rassiger Säure und Eleganz auszubauen.

Als Mitgliedsbetrieb der „Vinea Wachau“ dürfen wir die Bezeichnungen „Steinfeder“®, Federspiel“® und „Smaragd“® führen.

Die „Steinfeder“® (Stipa Pennata), das federleichte Gras der steilen Weinberge der Wachau, gab diesen spritzigen, leichten Weinen den Namen. Mit bis zu maximal 11,5 % Alkohol sind Seinfederweine ideale Weine für viele Gelegenheiten. Zur Vorspeise, zur Jause, als Aperitif oder als Muntermacher zu jeder Tageszeit gibt es keinen besser geeigneten Wein als die Steinfeder®. An heißen Sommertagen ist unsere Steinfeder® durch die prickelnde Säure und nicht sehr hohen Alkoholgehalt ein erfrischender Trinkgenuss.

Der Name „Federspiel“® stammt aus der Falkenjagd, die in der Wachau sehr beliebt war. Das Falkensymbol steht für die rassige Eleganz dieser trockenen Weißweine. Unsere klassischen Weine liegen bei 12 % bis 12,5 % Alkohol. Diese fruchtigen Weine im Kabinettbereich entsprechen dem klassischen österreichischen Weißweinprofil. Unser rassig-pfeffriges und fruchtiges Federspiel® eignet sich als idealer Speisenbegleiter der österreichischen Küche.

„Smaragd“® ist die geschützte Bezeichnung für die höchste Qualitätsstufe klassischer Weißweine der Wachau – und die Eidechse steht für die wertvollsten Weine, die die Wachau zu bieten hat. Smaragdweine reifen nur auf besonderen Rieden und durch mehrmaliges händisches Auslesen werden nur die besten Trauben weiterverarbeitet. Ein reifer Smaragd® ist der ideale Begleiter zur gehobenen Küche, denn sein gehaltvoller Charakter (13 % bis 14 % Alkohol) ist vielen Kochstilen gewachsen und macht so manche Kombination zu einem besonderen Gaumenerlebnis.