Verkauf und Verkostung während des Heurigenbetriebes oder nach telefonischer Vereinbarung.
Gerne senden wir Ihnen unsere aktuelle Preisliste!

Grüner Veltliner Qualitätswein
Blauer Zweigelt Qualitätswein

In der Bouteille

Grüner Veltliner „Steinfeder“®

trocken, frischer Zitrus- u. Apfelduft,
lebendig und jugendlich, würzige Säure, ein leichtes Trinkvergnügen

Grüner Veltliner „Federspiel“®

würzig pfeffriges Fruchtspiel, ausgewogener Körper,
lebendig und trinkanimierend auch am Gaumen

Grüner Veltliner „Smaragd“®

trocken, Noten nach Tabak und Grapefruit, offen und zugänglich,
feine Säurestruktur, kräftiger, harmonischer Körper mit langem, saftigem Abgang
erst ab Mai im Verkauf

Riesling „Federspiel“®

trocken, feine Fruchtanklänge an Weingartenpfirsiche
sowie mineralische Noten, lebendiges Frucht-Säurespiel bis in den Abgang

Riesling „Smaragd“®

trocken, klassische Rieslingaromen mit feiner Eleganz, lebendige Säurestruktur,
ausgewogen mit anhaltendem Nachklang, ein schöner Sortenvertreter,
neuer Jahrgang erst ab Mai im Verkauf

Chardonnay „Smaragd“®

trocken, frischer einladender Duft nach reifen Äpfeln, feingliedrige Säure,
ausgewogen fruchtiger Körper, eleganter Abgang,
neuer Jahrgang erst ab Mai im Verkauf

Weißburgunder „Smaragd“®

trocken, klassische Burgundernase nach grünen Nüssen,
harmonische nach Nüssen und Äpfeln erinnernde Säure,
viel Kraft mit weicher Fülle, ein Parade-Weißburgunder,
neuer Jahrgang erst ab Mai im Verkauf

Cuveé „Charmeur“ lieblich

Duft nach reifem Früchtekorb, zarte Würze im Hintergrund,
feine fruchtige Süße gut durch Säure getragen – ein Meditationswein,
gekeltert für alle unsere "Süßen"

Rosé Federspiel® vom Blauen Zweigelt

trocken, zarte Beerenaromen,
fruchtbetonter Charakter mit knackiger Säure,
ein wunderbarer Sommerwein

Frizzante

frisch fruchtiger Perlwein vom Grünen Veltliner,
geeignet als Aperitif oder auch als Speisenbegleiter,
auf jeden Fall ein prickelndes Erlebnis

***************

Merlot

trocken, Duft nach Beeren und Zwetschken, harmonisch runde Fruchtnoten
auch am Gaumen, feine Tanninstruktur mit fruchtig, zart-herbem Abgang

Brände

Apfelbrand

Tresternbrand