PRAXIS DR. HERIBERT WAITZER, MSc

INNERE MEDIZIN

SPORTMEDIZIN • TRAINING • COACHING• BERATUNG





ABNEHMEN UND DER KÖRPER BEKOMMT ALLES
WAS ER BRAUCHT


Wenn Sie diese Zeilen lesen, dann haben Sie wahrscheinlich schon den einen oder anderen Versuch schlanker zu werden hinter sich. Möglicherweise waren Sie dabei mit großem Willenseinsatz bei der Sache und haben auch tatsächlich abgenommen. Doch irgendwie ist es dann nicht gelungen den Erfolg zu halten. Dauerhaft abnehmen ist nicht leicht! Wenn es leicht wäre, hätten Sie es schon längst gemacht. Wenn ein Gewichtsreduktionsprogramm mit schnellen Erfolgen lockt (und dafür viel Geld von Ihnen haben will) aber keine Antwort auf die Frage liefern kann, was kommt danach - dann sollten Sie lieber gar nicht damit beginnen.

"my line" wurde an der Universität Graz von Experten und Expertinnen aus den Bereichen Medizin, Ernährungswissenschaft und Psychologie entwickelt und wurde über die Jahre durch die Erfahrungen an mehreren tausend Teilnehmern ständig weiter verfeinert. Da das Programm in wissenschaftlichen Studien nachgewiesene Langzeiterfolge aufweisen kann, ist es zu Recht das am häufigsten in Arztordinationen angewendete Konzept. Auch von Rehabkliniken wurde es in das Angebot aufgenommen.

Worin besteht der Erfolg von "my line"?

Vor dem Hintergrund der medizinischen Betreuung in der Arztordination erfolgt eine Gewichtsreduktionsphase, die man mit einer Fastenperiode vergleichen könnte. Der entscheidende Unterschied zu einer Fastenzeit besteht aber darin, dass darauf geachtet wird, dass der Körper in keine Mangelsituation kommt und dass es nicht zu einem relevanten Abbau von Muskelmasse oder zur Gewichtsreduktion durch Verlust von Körperwasser kommt. Durch regelmäßige Körperkompostionsanalysen wird überwacht, dass Sie "am richtigen Kurs" sind. Der entscheidende Punkt ist aber, dass durch die regelmäßige Einzel-Beratung durch erfahrene diplomierte Diaetologinnen es Ihnen möglich ist über mehrere Wochen das Ernährungsverhalten so zu ändern, dass es zu Ihnen passt und zu einer neuen Gewohnheit wird.

Und die Kosten?

"My line" weist ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis und volle Kostentransparenz auf. Neben dem Startpaket und den monatlichen Beratungskosten fallen in der Reduktionsphase die Ausgaben für den Produkteinkauf an. Diese Beträge sind aber Kosten - neutral. Da Sie im Gegenzug weniger Ausgaben für die Mahlzeiten haben. Wir haben den Erfolg des Programmes auch in unserer Ordination an unseren TeilnehmerInnen überprüft. In der Reduktionsphase liegt der Abbau an reiner Fettmasse pro Woche durchschnittlich bei 1/2 Kilo. Das ist medizinisch und gesundheitlich vertretbar. Versprechungen die deutlich darüber hinaus gehen, bedienen zwar Sehnsuchtsziele, sind aber nicht sinnvoll und in extremen Fällen physiologisch gar nicht möglich.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einer der beiden Diaetologinnen zu einem Informationsgespräch über den konkreten Ablauf des Programmes.




MY LINE DANACH


Die myLINE DANACH-Phase ist Teil des myLINE-Programms und für all jene gedacht, die bereits ihr Wunschgewicht erreicht haben. Da das Halten des Gewichts und die Umsetzung des neu erlernten Essverhaltens erwiesenermaßen schwieriger ist, als das Abnehmen selbst, haben wir für Sie das myLINE DANACH-Konzept entwickelt.

Um Ihr Gewicht erfolgreich zu halten, kommen Sie weiterhin einmal pro Quartal, oder jederzeit bei Bedarf, zu Ihrem myLINE-Betreuer.

Wo andere Programme enden, lässt Sie myLINE nicht im Stich!

Die myLINE DANACH-Card ermöglicht es Ihnen, nach einer Phase der intensiven Beratung und Betreuung durch Ihren myLINE-Diätologen und/oder Ihren Arzt weiterhin in regelmäßigen, aber zeitlich größeren Abständen die Ernährungsberatung und BIA-Messungen zur Selbstkontrolle in Anspruch zu nehmen. So hat Ihr myLINE-Team weiterhin Einblick in Ihre Gewichtsentwicklung und kann gegebenenfalls rasch reagieren, um einer Gewichtszunahme rechtzeitig gegenzusteuern.

Die myLINE DANACH-Card berechtigt Sie, vier Messungen in Anspruch zu nehmen und alle Diätprodukte auch außerhalb der myLINE-Beratungen zu erwerben, also jederzeit in unserer myLINE-Ordination. So haben Sie weiterhin die Möglichkeit, sich durch die BIA-Messung die nötige Sicherheit zu holen, langfristig auf dem richtigen Weg zu sein.




Gabriele Hauer, Dipl. Diaetologin

Kontakt: T: +43 (680) 211 86 81
Termine immer Freitags